Begegnungen
Das Pferdemailinglisten-Treffen
Antje spaziert über den Baumstamm
 
Hallo!

die anderen haben ja schon ausfuehrlich geschrieben, wie toll es bei Norbert war und was fuer fun wir hatten. im Grunde kann ich mich dem nur anschließen, und ich denke, jeder von uns hat was mit nach hause genommen, was er gelernt hat. ich habe auch viel mitgenommen, das mir spaeter bei Csilla helfen wird. Ich habe zwar kein Westernpferd, Csilla ist ja vom Koerperbau eines Quarter doch einiges entfernt, ich werde also auch kein "richtiger" Westernreiter mit ihr. Aber all die nuetzlichen Elemente, die das Westernreiten so bietet, werde ich auf jeden Fall in ihre Ausbildung aufnehmen. Dieses reiten nach Impulsen z.b. und die tollen Trailuebungen und noch einiges mehr.

Na, und was wir sonst so an Possen und Knallschoten gebracht haben, war auch super, ich lach
jetzt noch drueber! Ich hab dem Frauchen von Lumpi davon erzaehlt, Csillas Pferdemann. Sie ist
eine richtige Englischreiterin, aber auf meine Erzaehlungen hin war sie richtg interessiert, auch mal Western kennenzulernen. also Norbert, falls bei dir demnaechst Kundschaft einrollt, die sagt, dass sie aus Muenchen kommt, dann weisst du Bescheid :-)

Also, es war alles super, niemand von uns ist runtergeflogen (noch nicht mal Martin!), und ich hoffe, wir koennen das mal wiederholen. Norbert und Roswitha, auch von mir nochmal herzlichen Dank, es war alles bestens.

viele gruesse
Antje