Reitanlage am See 
 

Anschrift: 
 
 

Telefonnummer: 

eMail:
Url: 



Reiterverein Karlsruhe e.V.  
Im Langbruch 1 14
76149 Karlsruhe-Neureut

0721 / 706284 

rv-karlsruhe@t-online.de
http://www.rv-karlsruhe.de 


Verfasser: Susanne Torretti

Kosten:
Item ja/nein Betrag
Reitstunden auf Schulpferden ja 20 bzw. 25 DM 
Reitunterricht mit Privatpferd ja 9 DM
Einzelstunde nach Absprache
Aufnahmegebühr ja zwischen 20 und 60 DM
Mitgliedsbeitrag ja zwischen 70 und 220 DM
Arbeitsstunden Pflicht ja 25 h
Ausritte ja Ab 40 DM. Bei den Ausritten ist es oft so, dass für 3 Stunden Ausritt nur 2 Stunden berechnet werden.
Es gibt auch mal Tagesritte und bei Nachfrage werden auch Wanderritte organisiert.

Ausführung:
Länge einer Reitstunde 60 Minuten
Unterrichtszeiten zwischen 15 und 20 Uhr
an Sonn- und Feiertagen 10 und 11 Uhr
Abteilungsgröße zwischen 5 und 12
Reitweise Freizeit - Englisch
Gestaltung des Reitunterrichts Es gibt verschiedene sehr nette Übungsleiterinnen und einen hauptamtlichen Reitlehrer (FN).
Der Unterricht wird nach Können der Teilnehmer gestaltet, also nicht nur Abteilungsreiten. Es werden auch mal Cavalettis in die Bahn gestellt oder Pylonen.
Es gibt verschiedene Lehrgänge, die Basisausbildung wird sehr groß geschrieben< und auch Geschicklichkeitsreiten ist hier angesagt.

Doch auch ambitionierte Turnierreiter sind ganz gut aufgehoben, schließlich ritt der Reitlehrer bis Grand Prix.
Springen für Anfänger bis gute Fortgeschrittene.
Hufeisen, Reitpass, Basispass, Reitabzeichen-Ausbildung von DRA IV bis DRA II, Voltigieren, uvm.,
Wieviele Pferde und welche Rassen?  2 Haflinger, 1 Deutsches Reitpony, 11 Warmblut (Hannoveraner, Oldenburger Westfalen ...)
Wann sind Ausritte und wie lang, wie oft?  bei schönem Wetter
Zwischen 1 und 4 Stunden, je nach Können
winters und sommers, solangs nicht grade Katzen und Hunde hagelt

Sonstige Bemerkungen:
Anfahrtsweg Karlsruhe, B 36,
Ausfahrt Neureut Nord,
dann links,
dritte kleine Strasse rechts,
dann den mittleren Weg
und schon ist man da
Allgemeiner Zustand des Geländes / Halle / Boxen / Pferde?  Die Anlage wurde vor 10 Jahren neu erbaut, schön gelegen an einem Baggersee
Gelände super (Rhein- und Hardtwald)
20*60m Halle, Dressurplatz, Springplatz, Koppeln
Die Schulpferde kommen morgens alle auf die Koppel
Pferde gut gepflegt und gesund, Tierarzt und Schmied sind jede Woche auf dem Hof.
Kurse Hufeisen, Basispass, Reitpass, Reitabzeichen IV bis II,
Springen für Anfänger und Fortgeschrittene,
Multivan- Teilnahme mit Schulpferden,
Reiternadel, Picknickritte, Schnitzeljagd, Vereinsturnier, Großes Turnier, Hallenturnier
Teilnahme unserer Reiter an Turnieren mit Schulpferden möglich (wird auch genutzt)
uvm.
Sonstige Anmerkungen Boxenvermietung (jedes Pferd hat sein eigenes Paddock)
geprüfte FN-Reitschule**,
geprüfte Voltigierschule*
geprüfter Pensionsbetrieb

Urteil:
Pferde Pferde sind gut ausgebildet
Unterricht Kommt natürlich immer drauf an wers macht, und wie sympathisch einem derjenige ist.
Es wird jedenfalls gut erklärt und ich hatte in jeder Stunde Erfolgserlebnisse
Preis/Leistungs- 
Verhältnis
Ist okay
Insgesamt Kann ich eigentlich nur empfehlen!!!