Budapest


Sehenswürdigkeiten / Sights: Gellertberg Burg Fischerbastei Stadtpark Parlament
Markthalle Nationalgalerie Basilika Konzerthalle Technische Universität


Gellertberg
 
Der Gellertberg war unser erstes Ziel in Budapest. Von hier kann man sich den besten Überblick verschaffen. Die fantastische Aussicht über die beiden Stadtteile Buda und Pest mit der natürlichen Grenze Donau muß man sich allerdings mit Horden von Japanern teilen.

Auf der Spitze des Gellertberges befindet sich eine Statue die ein Lorbeerblatt als Zeichen der Freiheit in der Hand hält.
Auf dem Bild siehst du die FriedensBrücke und den Gellertberg



Die Budaer Burg
 

Im Stadtteil Buda befindet sich die Burg. Um sich den mühsamen Fußweg zu ersparen kann man die seit 1880 im Betrieb befindliche Bergbahn benutzen. Von der Burg aus hat man dafür auch tolle Blicke auf Pest, zb. zum Parlament oder die Fischerbastei.

Für Labyrinth-Fans gibt es die Kellergewölbe in denen man auf eigene Faust oder geführt nach dem Ausgang suchen darf. An heissen Tagen ist es dort unten schön kühl.



Fischerbastei

Genau genommen gehört die Fischerbastei mit der Matthiaskirche zur Burg.
Deshalb kann man die Matthiaskirche von der Burg aus auch besonders gut sehen.

Von der anderen Seite der Donau kann man die Fischerbastei mit den vielen weißen Türmchen von fast jedem Standpunkt aus erkennen. Zb. wenn man die berühmte Kettenbrücke bewundern möchte oder vom Parlament aus mit Kirche im Vordergrund.


Im Stadtpark
 
Überquert man den Heldenplatz auf dem man alle ungarischen Könige bewundern kann gelangt man in den Stadtpark. Eine Oase der Ruhe mit Seen vielen Grünflächen, Bäumen und mittendrin ein kleines Schloß.
 



Parlament
 
Sehr dominierend auf der Pester Seite der Donau ist der Anblick des Parlaments. Mit den weinroten Kuppeln auf dem weißen Gemäuer ist dieses große Bauwerk sehr beeindruckend. Es gibt täglich mehrere Führungen in unterschiedlichen Sprachen, ein kleines Schild am Rande des Platzes (den man ohne Führung nicht betreten darf) gibt Auskunft über die Zeiten.
Aber auch als Blickfang von weiter entfernten Standorten macht sich das Parlament sehr gut.
Zum Beispiel von der Budaer Burg aus gesehen oder bei einer Donaurundfahrt.



Weitere Gebäude

In Budapest gibt es zahlreiche weitere wunderschöne Gebäude, alle in sehr gutem Zustand und sehenswert. Bei einem Spaziergang durch die Stadt wird man immer wieder auf fotografierenswerte Ecken stossen. Hier ein kleiner Auszug davon:
 
 
hinter der Markthalle
in der Markthalle
Nationalgalerie
in der Basilika
Konzerthalle
Technische Universität